Das Buch

Titel: Schottensterben

Autor: Gordon Tyrie

Verlag: Droemer Knaur

Format: Paperback

Seiten: 365

ISBN: 978-3-426-30732-8

Preis: 14.99 €

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Droemer Knaur und enthält Werbung für "Schottensterben" von Gordon Tyrie.

Meine Meinung

Es geht auch anders. Ganz anders sogar. Die Norm verrät: Blutige Thriller mit knallharten Ermittlern. Oder intelligente Kriminalromane, basierend auf einem verschrobenen Fall und auch – welch Klischee! – skrupellose Killer und ebenso knallharte Polizisten. Aber, es geht auch anders, und das zeigt der wundervolle Kriminalroman von Gordon Tyrie, hinter dem sich der deutsche Autor Thomas Kastura verbirgt. In seinem neuen Hebriden-Krimi »Schottensterben« entführt uns der talentierte Autor in die raue Welt Schottlands, an die See, zwischen Highlands und schnuckligen Dörfern. Denn plötzlich taucht eine Leiche auf, die unbedingt verschwinden muss, ansonsten implodiert der Friede auf der Insel Gigha. Und Gordon Tyrie stellt uns humorvoll gleich zu Beginn die handelnden Figuren vor: Da hätten wir zum Beispiel Nicol, Hynch, Craig, Pat und Bob – sowie, und dieser Charakter ist der Oberhammer – Thin Lizzy, ein Hochlandrind, welches es in sich hat. Und so präsentiert uns der Autor ein furchtbar ulkiges und sympathisches Ensemble wahnwitziger und humorvoller Protagonisten, die sich alle eines fragen: Wer ist der Tote, wer hat ihn getötet, und vor allem: Warum darf Thin Lizzy tun und lassen, was sie will?

Ein »cosy thriller« ist dieser Roman allemal, denn er ist gemütlich, witzig und einfach fantastisch für ruhige Abende oder regnerische Tage, vor allem zur Herbstzeit. Der Schreibstil Gordon Tyries ist solide und ambivalent, mal urkomisch, mal sehr ernst, und genau das hat mir an diesem Roman sehr gefallen.

Fazit

 

»Schottensterben« ist ein ganz toller Kriminalroman, der mir nette Stunden des Lesens verschafft hat. Einfach humorvoll, schön zu lesen und trotz des Augenzwinkerns ernst und intelligent verfasst. Sehr empfehlenswert!

Bildquelle: © Droemer Knaur | droemerknaur.de |2020

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!