ga('set', 'anonymizeIp', true); Rachesommer | welovebooks

Meine Meinung

 

Ja … was sollte man denn noch großartiges über den lieben Herrn Gruber schreiben? Er ist und bleibt einfach der King der deutschsprachigen und postmodernen Spannungsliteratur! Wie jedes seiner Bücher, war auf Rachesommer 1A und ein absolutes Highlight!Rachesommer war nun das letzte Buch von Gruber. Neben Herzgrab natürlich. Da ich Racheherbst lesen durfte, musste natürlich rasch der erste Band von Meyers und Pulaski her. Gesagt, getan!

  

Und das meine ich wahrlich ernst! Eine erstklassige Atmosphäre herrschte; die Dialoge sehr toll zu lesen und auch der gesamte Plot wirkte auf mich wie ein extrem gut durchdachter Actionmovie. Gruber weiß es auch zu verstehen, wie man ein Kapitel endet. Man muss einfach weiterlesen! Das Finale fand ich ebenso toll. Das Schiff, das Geheimnis dahinter und das Spiel mit der menschlichen Psyche. Ich hatte wieder – üblich bei Gruber – meine Fingernägel zwischen den Zähnen!

 

Fazit

 

Alles in Allem war es wieder mal ein Highlight! Ich weiß gar nicht mehr, was ich so alles über King Gruber schreiben soll, weil es immer wieder ein Vergnügen ist! Absolut zu empfehlen; und, wenn Gruber seinen Rhythmus folgt, dann kommt als nächstes … Rachewinter?

Das Buch 

 

Titel: Rachesommer

Autor: Andreas Gruber

Verlag: Goldmann

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 410

ISBN: 978-3-442-47382-3

Preis: 9.99 €

 

 

 

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Goldmann und enthält Werbung für "Rachesommer" von Andreas Gruber.

 

Bildquelle: © Goldmann | www.goldmann-verlag.de |2016

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!