• Daniel Allertseder

Warum den Igel keiner streichelt


Der kleine Igel ist traurig. Keiner streichelt ihn. Er sieht, wie die Katze gestreichelt wird. Er sieht, wie der Hund gestreichelt wird. Aber den kleinen Igel mag keiner streicheln. Traurig blickt er über den Gartenzaun und zieht dann traurig, mit seinem Spielzeug an der Schnur, von dannen. Kann ihn jemand aufheitern? Und warum will ihn keiner streicheln?


"Warum den Igel keiner streichelt" ist ein ganz wundervolles Bilderbuch von Andrej Kurkow und der Illustratorin Tania Gorqushina, die auf liebevolle Art und Weise die Geschichte des kleinen Igels erzählen. Die Bilder im Buch sind kunstvoll und fantasievoll, so haben Blumen beispielsweise unterschiedliche, ineinanderfließende Farben oder schöne Muster. Es ist trotz allem ein schlichter Zeichenstil, den das Buch ausmacht. Klassisch, mit - so vermute ich - Wachsmalstiften gemalt. Besonders der kleine Igel wurde als zutiefst niedlich und freundlich dargestellt, wodurch die kleinen wie auch die großen Leserinnen und Leser eine emotionale Bindung aufbauen können und auch werden.


Auf jeder Seite steht nur ganz wenig Text. Der Fokus liegt demnach überwiegend auf den Bildern, bei denen es Spaß macht, sie zu bewundern. Die Geschichte ist einfach zu verstehen, es gibt eine klare Linie und eine schöne Moral am Ende des Bilderbuchs. Der kleine Igel ist wild und frei, und deshalb wird er nicht gestreichelt. Dies erzählt ihm eine kleine Maus, die ebenfalls von keinem gestreichelt wird. Sie werden Freunde, und der kleine Igel lädt die kleine graue Maus glücklich zu sich nach Hause ein. Mir hat daher "Warum den Igel keiner streichelt" wirklich gut gefallen, da die Geschichte nicht nur emotional und tiefsinnig ist, sondern auch der Zeichenstil so einfach, und dennoch fantasievoll ist. Der kleine Igel ist eine liebe und nette Figur, die die Kinder lieben werden. Eine klare Leseempfehlung für kleine und große Igelfreunde.


5 von 5 Sterne


Titel: Warum den Igel keiner streichelt

Autor: Andrej Kurkow

Illustratorin: Tania Gorqushina

Verlag: Diogenes

Alter: ab 4 Jahren

Format: Hardcover

Seiten: 36

ISBN: 978-3-257-01286-6

Preis: 14,00 €

Besondere Bemerkungen: Dieser Beitrag enthält Werbung