• WeLoveBooks

(Ent)Spannend mit dem Wannenbuch

(c) WeLoveBooks; Cover: Edition Wannenbuch, 2018


In der Wanne ist es entspannend; das wissen wir doch alle, oder? Was gibt’s Schöneres als nach einem langen Arbeitstag die Badewanne volllaufen zu lassen und den müden Körper in das warme und wohltuende Wasser hinabsinken zu lassen? Vielleicht mit diesen Badebomben, die das Wasser bunt und blubbernd machen? Oder irgendwelche anderen Dekoartikel, wie duftende Rosen oder Blütenblätter? Oder vielleicht sehnen Sie sich nach einem guten Buch? Sie möchten das Wasser genießen, aber auch einen neuen Roman, einen Thriller, oder gar ein herzergreifendes Buch? Nun ja, ein Taschenbuch kann man schon mit ins Wasser nehmen, doch es besteht die stetige Gefahr, dass die Seiten nass werden und der Umschlag; und dann? Dann ist das Buch versaut und man ärgert sich, weil man das Buch mit in die Wanne genommen hat. 


Was würden Sie geben, um ein Buch zu besitzen, welches wasserfest ist? Ein Buch, welches man einfach so eins Wasser plumpsen lassen kann, aber nicht kaputt wird? Nun ja, wir können da helfen: Mit dem Wannenbuch von Edition Wannenbuch!


Ein Buch extra für die Wanne, ein wasserfestes Buch, kurze Geschichten, gelesen in fünfzehn Minuten. Wie wär’s mit einem Thriller? Wenn Sie spannende Minuten in der Wanne verbringen wollen, mit einem Buch, welches sogar für die Wanne bestimmt ist, machen Sie mit den Büchern von Edition Wannenbuch nichts falsch!


Ein Thriller für die Wanne


Wir von WeLoveBooks durften eines dieser Bücher testen: „Still liegt der See“ von Katja Martens; ein kurzer Thriller auf sechs Seiten, mit einer angenehmen Typographie und wahrlich leichten Seiten. Das liebevoll gestaltete Büchlein unterhält grandios mit einer skrupellosen und sehr spannenden Story; mit einer kurzen Geschichte, die das Wasser gefrieren lässt, die beim Leser für Gänsehaut sorgt. Ein solider, kurzer Thriller mit flüssigem Schreibstil und sehr unterhaltendem Plot. 



(c) WeLoveBooks; Cover: Edition Wannenbuch, 2018

Mehr aber noch fasziniert die Aufmachung, die Gestaltung und die Umsetzung des Wannenbuchs. Wenn man das Buch aufs Wasser legt, bleibt es liegen, geht keinesfalls unter. Auch ist es tatsächlich wasserfest: Das Innenleben, das schaumstoffähnliche Material bleibt dicht, und wenn der Badewannengänger das Buch abtrocknet, kann man es beliebig oft wieder lesen. 


Es war eine sehr interessante Erfahrung, ein Buch in der Wanne zu lesen, welches wasserfest und spannend zugleich ist. Der Inhaber des Verlages Edition Wannenbuch verdient eine große Portion Respekt, diese Idee eines Wannenbuchs so effizient und perfekt umzusetzen – „Still liegt der See“ ist glasklar zu empfehlen; mehr noch: Das gesamte Programm von Edition Wannenbuch!


(c) WeLoveBooks; Cover: Edition Wannenbuch, 2018

5 Fragen an Jens Korch - unsere neue Interview-Rubrik startet mit dem Inhaber von Edition Wannenbuch - demnächst!


© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!