• WeLoveBooks

Kennen Sie das, wenn...



(c) WeLoveBooks

...Sie nach Hause kommen, nach einem langen und strengen Arbeitstag; Sie komplett mit den Nerven am Ende sind und Ihnen nur noch ein entspannendes, stundenlanges Bad helfen kann? Doch ein gutes Buch wartet auf Sie, welches Sie endlich beginnen möchten. Oder Sie haben ein bereits begonnenes Buch, Sie möchten unbedingt wissen, wie es weitergeht, weil die Charakterentwicklung originell ist oder die Handlung so unglaublich spannend ist, Sie sind aber viel zu müde und vermuten, länger als zehn Minuten können Sie nicht mehr lesen? 


Wir kennen das! Man möchte noch einen entspannten Abend auf dem Sofa oder im Bett mit einem guten Buch verbringen, doch kaum hat man zehn Seiten gelesen, überkommt einem eine totale Müdigkeit, und am liebsten möchte man sofort einschlafen. 


Was kann man dagegen tun? Leider nicht sehr viel, denn Müdigkeit ist ein klares Zeichen dafür, dass der Körper Ruhe benötigt und endlich die Äuglein zugemacht werden müssen. Wenn man aber fanatischer Leser ist – so wie wir – und der Müdigkeit keine Chance geben möchte, so gibt es eine kleine Methode, die sich bei uns zumindest schon bewährt hat:


Lesen Sie in kleinen Abschnitten! Beenden Sie zwei bis drei Kapitel, machen Sie Pause, stehen Sie auf und bewegen sich. Der Körper wird dadurch wieder etwas wacher und fitter. Denn besonders wenn man lange liegt täuscht uns unser Kopf mit Müdigkeit. Stehen Sie auf, gehen Sie durch den Raum, holen Sie sich etwas zu trinken oder geben Sie sich wohlmöglich selbst eine Ohrfeige – dann klappt das lange Lesen am Abend wieder sicher! Oder zumindest länger...

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!