• Daniel Allertseder

Die Chroniken von Narnia: Das Wunder von Narnia


der-audio-verlag.de | 2021

Die Chroniken von Narnia von C.S. Lewis gilt als opulentes Werk der Weltliteratur - eine verborgene Welt, die von Polly und Digory entdeckt wird - mit all seiner Schönheit, aber auch seinen Gefahren. Bei DAV erscheinen alle sieben Teile als aufwändige Hörspielreihe. Wir haben den ersten Teil "Das Wunder von Narnia" als Hörspiel gehört.


Hervorragende Produktionen von DAV sind zu erwarten, wenn Klassiker wie auch neue Geschichten vertont werden. Startet der neugierige Hörer das Hörspiel, wird er direkt mit einem für Kinder und junge Erwachsene geschriebenen Lied begrüßt. Das Interesse steigt sofort ins Unermessliche, und ehe die tiefe Stimme Friedhelm Ptoks uns in die Geschichte eingewiesen hat, hören wir schon Digory, der Polly erzählt, welch Misere sein Leben darstellt. Die Kinderstimmen wirken authentisch, freundschaftlich und mutig, wie es Digory und Polly schließlich auch sind, und Santiago Ziesmer, der in die Rolle des griesgrämigen Großvater schlüpft, lässt uns aufhorchen, als wir erfahren, was es mit dem gelben und den grünen Ring auf sich hat. Wir entdecken Narnia recht schnell, und Digory weckt die böse Königin Jaris, die fabelhaft von Valery Tscheplanowa gesprochen wird. Valery schafft es durch ihre Stimme sonderbar, eine bedrohliche Atmosphäre zu erschaffen. Ich war begeistert von der Art Tscheplanowas, Jaris charakteristisch zu vertonen.


Ich bin gespannt, wie sich Teil zwei der Reihe von C.S. Lewis gestaltet, der im Herbst 2021 erscheinen soll. Eine klare Hörempfehlung für Kinder und Jugendliche, die die Welt von Narnia entdecken wollen.


5 von 5 Sternen


Titel: Die Chroniken von Narnia: Das Wunder von Narnia

Autor: C. S. Lewis

Verlag: DAV

Sprecher: Friedhelm Ptok, Santiago Ziesmer, Valery Tscheplanowa, Uve Teschner u.v.a.

Dauer: 1h 49min.

ISBN: 978-3-7424-1516-5

Preis: 16,99 €

Besondere Bemerkungen: Dieser Beitrag enthält Werbung