ga('set', 'anonymizeIp', true); Neujahr | welovebooks

Das Buch

Titel: Neujahr

Autor: Juli Zeh

Verlag: btb

Format: Taschenbuch

Seiten: 191

ISBN: 978-3-442-71896-2

Preis: 11.00 €

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit btb und enthält Werbung für "Neujahr" von Juli Zeh.

Meine Meinung

Juli Zeh gilt als eine der bekanntesten deutschen Autoren im Belletristik-Genre. Ihre schöngeistigen Romane begeistern Millionen Menschen – nicht zuletzt beweist dies ihr wochenlanger Platz auf der Spiegel-Bestsellerliste. Nun habe auch ich einen Roman dieser vielfach gepriesenen Autorin gelesen. Unter »Unterleuten« oder »Leere Herzen« habe ich mich dennoch für »Neujahr« entschieden. Mit diesem Roman habe ich den Versuch gestartet, mich mit der Autorin anzufreunden – ihren Stil kennenzulernen und eine ihrer Geschichten zu entdecken. Und ganz und gar: Es hat funktioniert. Die Geschichte von Henning und seinem alleinigen Ausflug mit dem Rad wurde zu einem gänzlich interessanten Werk, welches ich mit großer Leidenschaft gelesen und weiterempfohlen habe. Der Schreibstil von Juli Zeh gefällt mir hierbei wirklich sehr gut – klassisch, solide, hypotaktisch, und vor allem spannend. Sie beherrscht das einmalige Verhältnis zwischen ihrem Schreibstil und ihrer Geschichte, die sich wunderbar ergänzen. Das Buch ist keinesfalls dick, nein, es ist dünn und überzeugt beim alleinigen Durchblättern schon durch die angenehme Typographie eine willkommene Geborgenheit. Und als man letztendlich mit dem Lesen begonnen hat, merkt man, wie genau Juli Zeh schreibt, und wie spektakulär sie ihre Geschichte formt. Denn unsere Hauptfigur, Henning, macht eine leidliche Bekanntschaft mit seiner Vergangenheit. Die Dämonen seiner Kindheit holen ihn wieder ein, und das in einer beklemmenden Atmosphäre.

Fazit

 

„Neujahr“ von Juli Zeh ist ein hervorragender und spannender Roman, der uns an die Grenzen unserer Hauptfigur Henning bringt. Solide verfasst, mit überaus interessantem Plot.

Bildquelle: © btb | randomhouse.de |2020

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!