Meine Meinung

 

Ein ziemlich düsterer Tag im Leben eines kleinen Jungen, der später auch das Schicksal von vielen weiteren Menschen auf tragische und brutale Weise beeinflussen wird.

 

Im Gegensatz zu meinem Kollegen, fand ich dieses Buch wirklich gut. Schockierend, aber gut. Dieser Fall ist nichts für zart besaitete. Ich weiß ganz ehrlich nicht, wie man auf so etwas kommt, aber es war auf jeden Fall spannend.

 

Chris Carter arbeitet hier viel mit Cliffhangern. Das macht das Buch zwar spannend, aber wenn man sie zu viel benutzt, dann kann man nicht verhindern, dass Phrasen wie: Was er dann sah, raubte ihm den Atem oder Sie konnte es kaum glauben sich unangenehm oft wiederholen. Ich kam als Leser bald nicht mehr umhin zu denken Ach. Was für eine Überraschung.
Bei der Gestaltung der Protagonisten ist mir außerdem aufgefallen, dass der Autor sehr hartnäckig versucht, seinen Charakteren ein Markenzeichen zu verpassen. Meistens betrifft das die Gestik der Figuren, wie zum Beispiel die Hand, die jedes Mal zur Oberlippe wandert, wenn die Person überlegt. Das ist zwar gut und verleiht dem Buch mehr Authentizität, aber Chris Carter benutzt dieses Markenzeichen teilweise bis zu vier Mal auf zwei Seiten verteilt.

 

Die Geschichte ist trotzdem sehr sehr spannend und mir einmal mehr gezeigt, was für eine seltsame und morbide Faszination solche Geschichten auf uns Leser haben. Man liest das Buch und findet es furchtbar was dort passiert, aber andererseits haben wir es gekauft gerade weil es in diesem Buch passiert. An dieser Stelle nochmal eine ernst gemeinte Warnung: Lest es nicht, wenn ihr schwache Nerven habt.

Fazit

 

Chris Carters tödliche Fortsetzung war für mich wirklich sehr spannend und ich empfehle es allen Horror und Psychothriller Fans. 

Das Buch 

 

Titel: Der Knochenbrecher

Autor: Chris Carter

Verlag: Ullstein

Seitenzahl: 382

Format: Taschenbuch

ISBN: 978-3-95569-770-9

Preis: 9,99 €

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung für "Der Knochenbrecher" von Chris Carter.

Bildquelle: © ullstein | 

www.ullsteinbuchverlage.de |2015

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!