ga('set', 'anonymizeIp', true); Jack | welovebooks

Meine Meinung

 

Ein Roman wie kein anderer - »Jack!« Was verstehen wir unter diesem Wort ohne Artikel, unter diesem Namen? Ein biographischer Roman? Ein Abenteuerroman? Ein Fundus von lustigen Erzählungen einer bestimmen Person? Die Antwort: »Jack« ist alles! Jack ist Abenteurer, Jack ist wehleidig, aber vor allem ist Jack ein Schriftsteller, der bis dato nur einen Ruhm in seinem Leben verzeichnen konnte und jetzt aber vor dem totalen Zusammenbruch steht. Jack ist aber auch die Philosophie einer gewissen Person: Jan bewundert Jack, Jan – so nebenbei: sie eine junge Studentin – möchte seine ganz persönliche Biographin werden. Also haben wir alles in einem: Abenteuerroman, ein Fundus von nicht minder lustigen Erzählungen und in diesem Sinne eine Biographie von Anthony McCarten über eine Biographin und deren Biographievorlage, aber auch ein Roman über eine Biographie über diesen labilen Schriftsteller, die ein Abenteuerroman zugleich ist. So, jetzt ist aber gut!

   Anthony McCarten hat mit »Jack« ein wirklich hervorragendes Buch verfasst! Nicht nur Spannung, Identitätsveränderungen und die Liebe zur Literatur sind Themen, die der in London lebende Neuseeländer verarbeitet, sondern auch die Stärke, das Leben durchzustehen und auch mal Menschen zu vertrauen – ob dies irgendwann mal schiefgeht?

   Der Autor hat uns reingelegt – mehr sage ich nicht; das erste, was ich mir dachte, als ich das Buch beendet habe, war, dass der liebe Mr McCarten uns von vorne bis hinten hintergangen und reingelegt hat. Warum verrate ich natürlich nicht, denn diese Prämisse bildet den Plottwist, der nicht jedem gefallen wird. Es ist, wie soll ich es sagen, typisch, aber dennoch erschreckend!

Der Schreibstil des Autors, von dem ich mit »Jack« nun zum ersten Mal ein Buch gelesen hab, ist sehr gut und sehr flüssig. Besonders der Humor hat mir gefallen, nicht weniger diese polemische Art, die Jack und Jan draufhatten, die uns unterhält, die uns zu einem entsetzten Gesicht bringt. Hervorragende, sprachliche Gestaltung und ein aberwitziger Plot!

 

Fazit

Ein sehr empfehlenswerter Roman mit zwei ganz untypischen und fantastischen Charakteren, einem flüssigen Schreibstil und einem erschreckenden Plottwist – unbedingt lesen!

Das Buch

 

Titel: Jack

Autor: Anthony McCarten

Verlag: Diogenes

Seitenzahl: 254

Format: Taschenbuch

ISBN: 978-3-257-06856-6

Preis: 22.00 €

Von Daniel

Vielen Dank an Diogenes für das Rezensionsexemplar!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Diogenes und enthält Werbung für "Olga" von Bernhard Schlink.

Bildquelle: © Diogenes  | www.diogenes.ch |2018

 2019 WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!