ga('set', 'anonymizeIp', true); HausderGeister | welovebooks

Meine Meinung

 

Gouvernante ist die Bezeichnung für eine Hauslehrerin bzw. Erzieherin. Sie unterrichtet die ihr zugeteilten Kinder und sorgt für ihr Wohlergehen. Eliza Caine ist eine solche Gouvernante und soll für die Kinder von Gaudlin Hall sorgen - aber für welchen Preis?

Die erste Geistergeschichte die ich je gelesen habe. Zu Anfang war ich skeptisch, denn man könnte meinen, dass selbst wenn man eine Vorliebe für derartige Filme hat, es einen Unterschied zwischen die Geschichte sehen und die Geschichte lesen gibt. Das ist auch so, aber wider meiner Erwartungen ist dieser Unterschied nicht negativ.

Durch die Erzählweise von John Boyne herrscht die ganze Zeit über eine düstere Atmosphäre. Man taucht völlig in die Welt der Protagonistin Eliza ein und findet sich gut in deren Gefühlswelt zurecht. Die Handlung ist nachvollziehbar und der Autor überrascht gekonnt mit unerwarteten Ereignissen, die die Spannung sehr schön aufbauen. Das Verhältnis zwischen Spannungspunkt und Ruhephase ist beinahe perfekt ausgeglichen, hier herrscht ein fließender Übergang. Lediglich die Tatsache, dass Eliza zu Beginn ihre Bedenken gegenüber den seltsamen Geschehnissen zu schnell verwirft fand ich ein wenig seltsam.

Das Cover ist schlicht gehalten, aber auf diese Weise passt es auch zum Buch. Nichts überzogenes, nichts zu dramatisches.

 

 

Fazit

 

Mein erster Geister-Roman und ich würde ihn bedenkenlos empfehlen. Die Story ist wirklich gut, die Protagonisten authentisch und die Atmosphäre fesselnd.

Das Buch 

 

Autor: John Boyne

Verlag: Piper

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 336

ISBN: 978-3-492-30799-4

Preis: 9.99 €

 

Vielen, vielen Dank an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

 

Von Larena

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit PIPER und enthält Werbung für "Haus der Geitser" von John Boyne.​

 

Bildquelle: © Piper | www.piper.de |2016

 2019 WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!