ga('set', 'anonymizeIp', true); Ein höllischer Tausch | welovebooks

Meine Meinung

Luzifer Junior ist einfach ein absoluter Hörgenuss! Nun ist schon der fünfte Teil dieser urkomischen und lustigen Reihe erschienen, wieder verfasst von Jochen Till und abermals vertont von Christoph Maria Herbst. Dieses Mal haben Luzie und Lilly ein richtiges Problem, denn irgendwie wurden ihre Körper getauscht, und Luzie befindet sich nun in dem von Lilly und Lilly in dem von Luzie. Und dabei geht im alltäglichen Schulleben einiges schief. Sei es mit der fiesen Chiara oder dem lieben Onkel, der von alldem nichts ahnt. Welche Probleme auftreten, und wie die beiden dieses Problem lösen, erfahren wir im neuen Luzifer junior-Teil »Ein höllischer Tausch«. Wie im vorherigen Teil schon erwähnt machen unsere beiden Hauptpersonen Luzie und Lilly eine sehr interessante Charakterentwicklung durch, die, wie ich finde, im neuen Teil fast ihren Höhepunkt erreicht. Dieses Mal geraten sie in Konflikt, sie sind dynamisch, entwickeln sich, lernen ihre gegenseitigen Welten kennen und erfahren, wie es ist, in einem anderen Körper zu stecken. Manchmal ist es ganz lustig, manchmal nicht mehr zum Lachen, denn sie necken sich und zanken ständig, doch sie haben ja enge Freunde, die hinter ihnen stehen und die ihnen helfen. Jochen Till erzeugt zudem immer wieder eine kleine Prise Spannung durch einen recht gruseligen Countdown, der immer wieder zu hören ist. Was und vor allem wer dieser Countdown ist, erfahren wir am Ende des Hörbuchs.

  Die wohl beste Charaktervertonung von Christoph Maria Herbst war bisher mit Abstand die von Luzie’s Opa, dem CEO der Hölle. Ein alter Mann in seinen besten Jahren. Einfach urkomisch und zum Lachen zwingend, eine wahrliche Glanzleistung von Herbst, wie jedes Hörbuch und insbesondere jedes Luzifer junior-Hörbuch! Jede Figur hat seine eigene Stimmfarbe, seine eigenen Makel und vor allem, und das ist ganz wichtig: Seinen Wiedererkennungswert. Ich bewundere ja Herbst dafür, dass er wirklich von Hörbuch zu Hörbuch jede Figur richtig imitieren kann, vor allem dass er die Stimme so widergeben kann – hervorragend!

  Die Story war – wie nicht anders gewohnt – urkomisch und sehr interessant! Auch hat das Ende positive Aussichten auf einen sechsten Teil gegeben, auf den ich mich jetzt schon freue!

Fazit

 

Wie immer ein hervorragender Hörgenuss, der, wie bereits stereotypisch für die Luzifer junior-Reihe, fantastisch von Christoph Maria Herbst eingesprochen und dadurch seinen einzigartigen Wiedererkennungswert gegeben wurde. Absolut empfehlenswert!

Bildquelle: © DAV  | www.der-audio-verlag.de |2019

Das Buch

Titel: Luzifer Junior - Ein höllischer Tausch 

Autor: Jochen Till

Verlag: DAV

Sprecher: Christoph Maria Herbst

Dauer: ca. 2 h 40 min.

Format: Hörbuch

ISBN: 978-3-7424-0955-3

Preis: 12.99 €

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit DAV und enthält Werbung für "Ein höllischer Tausch" von Jochen Till.

 2019 WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!