ga('set', 'anonymizeIp', true); Der schwarze Thron - Die Königin | welovebooks

Meine Meinung

 

Kendare Blake hat mich schier überrascht! Bereits beim ersten Teil ihrer neuen, düsteren Fantasyreihe, bei der ich Teilnehmer einer Bloggeraktion vom Verlag war, die wir auch mit unserem Giftmischer-Clan gewannen, wurde mir mit der tollen Story und den grandiosen drei Damen der Boden unter den Füßen weggezogen. Nun kam der zweite Teil raus: »Der Schwarze Thron – Die Königin«, in welchem es direkt weiterging, wo im ersten Teil der Schlussstrich war.

Es ging direkt los, und gleich nach der ersten Seite packte mich der grandiose Schreibstil der Autorin. Es war schön, die drei Schwestern wiederzusehen, denn Mirabella, Katharine und Arsinoe sind wirklich exzellente Figuren, die mir alle sehr am Herzen liegen. Bereits beim Aspekt der Figuren muss ich ein großes Lob für die Autorin aussprechen, denn eine so üble Charakterentwicklung hatte ich schon lange nicht mehr erlebt: Katharine wird, wie im ersten Teil schon angedeutet, viel brutaler – zuerst war sie ein Mauerblümchen; eine ruhige Giftmischerin, schüchtern und sensibel, doch nach dem hinterhältigen Angriff von Pietyr machte sie eine dreihundertsechzig Grad-Drehung, und sie geht auf ihre Schwestern richtig los. Dagegen wird Mirabella nun die ruhige und hilfsbereite Dame, Arsinoe ist die einzige, die natürlich und gleich bleibt, und diese Veränderungen fand ich exzellent! 
Spannung ist im zweiten Teil mehr vorhanden als im ersten Teil! Bei »Die Königin« gibt es mehr Kämpfe, mehr Lügen und Intrigen. Die Atmosphäre, die Kendare Blake geschaffen hat, ist wirklich atemberaubend: Düster, dunkel, kühl und brutal. Ein perfektes Fantasyepos, welches ich lange nicht vergessen werde: Snow White and the Huntsman trifft auf Tribute von Panem, eine perfekte Mischung aus Action, Fantasy und Drama, die uns die Autorin da gebracht hat.

Besonders brisant ist im zweiten Teil nicht nur die Charakterentwicklung und die Spannung, sondern auch einfach die dramatischen Herausforderungen der drei Schwestern; Tode, überraschende Wendungen sowie erschreckende Tatsachen verdeutlichen die enge Lage der Königinnen – eine Kombination aus Gefühlen, Emotionen, Hass und Angst. Ein ganz großes Wort, welches besonders Katharine betonen würde, ist »Rache«, denn das hat Katharine abgesehen, und den Zusammenhalt der anderen Schwestern fand ich wirklich beeindruckend! Das Ende war nicht so, wie ich es mir vorgestellt hätte, aber dennoch der Reihe würdig, und ich freue mich wirklich sehr auf die Verfilmung, die hoffentlich bald umgesetzt wird!

Fazit

 

Ein grandioser zweiter Teil mit allen möglichen Fantasyelementen: Düsternis, Mystik, Dramatik, Zusammenhalt, Lügen, Kämpfe, dunkle Wälder, magische Königinnen, ein dunkles Zeitalter, Tode und eine Insel, deren Regeln mehr als zahm sind. Eine große Empfehlung - »Der schwarze Thron – Die Königin« hat mir vollkommen gefallen!

Das Buch

 

Titel: Der schwarze Thron - Die Königin

Autor: Kendare Blake

Verlag: Penhaligon

Seitenzahl: 508

Format: Paperback

ISBN: 978-3-7645-3147-8 

Preis: 14.99 €

Von Daniel

Vielen Dank an Penhaligon für das Rezensionsexemplar!

www.penhaligon.de

 2019 WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!