Das Buch

Titel: Das Schattenhaus

Autor: Tess Gerritsen

Verlag: Limes

Format: Paperback

Seitenzahl: 384

ISBN: 978-3-8090-2716-4

Preis: 15.00 €

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für Das Schattenhaus von Tess gerritsen aus dem Verlag Limes

Meine Meinung

Ich liebe die Werke der Autorin Tess Gerritsen wirklich wahnsinnig und deshalb habe ich, ohne zu zögern, nach ihrem neuesten Werk Das Schattenhaus gegriffen. Doch schon nach den ersten Seiten wünschte ich mir, ich hätte es nicht getan. 

 

Das Buch war für mich wirklich wahnsinnig enttäuschend. Angefangen bei der unsympathischen Hauptprotagonistin, deren Gedanken sich von Beginn bis Ende des Buches um die immer selben, ziemlich abgedroschenen, Themen drehen. Die Gefühlswelt eines Charakters ist wichtig, wenn sich diese jedoch nur um Sex und Alkohol dreht, dann nimmt diese Komponente schnell überhand und der Thriller wird zu etwas, was er definitiv nicht sein sollte. Durch die wenig spektakuläre Mischung aus „The Club“ und „Paranormal Activity“, zu der sich noch ein Mord gesellt, ist es einem am Ende sogar völlig egal, wie das Ganze aufgelöst wird. Man schüttelt einfach nur den Kopf und fragt sich, ob es noch eine Wendung gibt, oder ob die dauerbetrunkene Protagonistin mit ihren paranormalen Liebschaften jetzt der ganze Witz des Buches war.

Fazit

 

Mehr bleibt mir dazu leider wirklich nicht zu sagen. Ich bin enttäuscht und tatsächlich, auch ein wenig schockiert, dass dieses Buch wirklich von Tess Gerritsen stammen soll.

Bildquelle: © Limes | randomhouse.de |2020

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!