Meine Meinung

Sif Sigmarsdóttir hat sich mit den Sozialen Medien, deren Auswirkungen, deren Fassade und deren Einfluss auf die Nutzer beschäftigt – und dies gekonnt und perfekt im Jugendthriller „Das dunkle Flüstern der Schneeflocken“ verpackt. Hannah nämlich ist nach Island zurück, zu ihrem Vater, um in der Redaktion seiner Zeitung mitzuarbeiten. Und da trifft sie auf die sagenumwobene, viral bekannte Influencerin Imogen Collins, die jedoch des Mordes beschuldigt wird, und so spinnt sich ein Netz aus Lügen, Wahrheiten und dem schönen Schein der Instagram-Welt.

Sif Sigmarsdóttir hat einen soliden, netten und kurzweiligen Schreibstil, der recht gut zum Buch passt. Der Nordic-Noir-Thriller glänzt aber vielmehr mit der Zwiespalt der Hauptfiguren – beide Heldinnen, die so gewöhnlich wie ungewöhnlich sind. Instagram-Nutzer, aber trotzdem mit ihren außergewöhnlichen Talenten und Merkmalen. Der nüchtern erzählte Roman wagt sich vorsichtig und langsam in ein gewagtes Terrain, in ein mörderisches Unterfangen und einer Story, die sich zum Schluss als hochaktueller Akt der Jugendliteratur kristallisiert. Wir lesen von zwei jungen Frauen, die sich loseisern wollen vom Einfluss Instagrams und der virtuellen Welt, um die Reale voll und ganz verstehen und genießen zu können. Doch der Mord an einer Person überschattet diese reale Welt, und Hannah versucht auf eigene Faust, dieses Rätsel zu lösen.

Klischeebehaftet ist „Das dunkle der Flüstern der Schneeflocken“ insofern, da einige stereotype Details von eintönigen Teenager-Leben abgearbeitet werden, so zum Beispiel die Obsession zu Social Media, das beinahe naive Denken junger Erwachsener, denn so empfand ich oftmals die Gedankengänge Imogens und Hannahs: Für ihr Alter als ziemlich einfach und naiv. Mit der Zeit aber tatsächlich wurde es angenehmer, und die jungen Erwachsenen wurden zu richtigen Erwachsenen.

Fazit

 

„Das dunkle Flüstern der Schneeflocken“ hat mir gut gefallen. Ein kurzweiliger und spannender Thriller über das Leben in den Sozialen Medien, insbesondere auf Instagram, und der Zusammenhalt von Menschen, wenn man ihn braucht.

Bildquelle: © Loewe | loewe-vrlag.de |2020

Das Buch

Titel: Das dunkle Flüstern der Schneeflocken

Autor: Sif Sigmarsdóttir

Verlag: Loewe

Format: Paperback

Seiten: 427

ISBN: 978-3-743207219

Preis: 14.95 €

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Loewe  und enthält Werbung für "Das dunkle Flüstern der Schneeflocken" von Sif Sigmarsdóttir.

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!