Meine Meinung

 

Die Autorin Maja Thule besitzt, wie ich finde, einen sehr interessanten Schreibstil. Ausgefallen, lieblich und poetisch, so als direkte Maxime von Thules Schreibe. Sehr oft haben mir die Satzkonstellationen gefallen, noch mehr die Dialoge, die die Autorin einwandfrei und sehr unterhaltsam verfasst und auch uns Lesern präsentiert hat. Ich habe mich natürlich im Vorfeld über das Buch informiert und einige Bewertungen gelesen, so meint beispielsweise eine Rezensentin, Maja Thule sei eine "Tänzerin der Sprache", und dem darf und kann ich vollstens zustimmen! Selten findet man Indie-Bücher mit einem so eleganten und graziösen Schreibstil, und dafür sollte man die Autorin auch respektieren, denn "Aschefluch" ist stilistisch und sprachlich einwandfrei!

Neben dem gelungenen Schreibstil und der facettenreichen Handlung überzeugt die Autorin zudem mit einzigartigen und sympathischen Charakteren, die allesamt keine Spur vom kitschigen Stilismus besitzen und durch ihre eigene Art und Weise glänzen. Die Autorin hat gekonnt die Protagonisten eingehend beleuchtet, setzte den Fokus auf die für die Geschichte relevanten Aspekte und brachte Deuteragonisten mit ein, die die Handlung ganz solide unterstützen. Die Charaktere und die damit verbundene Story, die in »Aschefluch« ihre Wurzeln hat, haben mir sehr gefallen, Moa, das Prinzesschen, die eine vollstens dynamische Figur ist, wirkte zuerst naiv und zurückgezogen, entwickelte sich aber sehr schnell und wurde zu einer erwachsenen Person, so war auch Joesin, der, gezeichnet von der Gefangenschaft, eine dynamische Figur ist und wir somit eine Entwicklung beobachten können. Die Aschewesen, die als Antagonisten erscheinen, waren furchteinflößende Wesen, die mir oftmals die Nackenhaare aufstellen ließen – sehr gut konzipiert und dargestellt!

Fazit

 

»Aschefluch« ist ein ganz wunderbares Buch, welches mir sehr gefallen hat. Sprachlich einwandfrei, sehr gute Dialoge, Protagonisten mit ulkigen, aber sehr interessanten Namen und ein Konflikt, der nach Applaus schreit. Maja Thule hat ein sehr schönes Buch verfasst, ein Buch, welches ich guten Gewissens warmherzig weiterempfehlen möchte. Toll!

Das Buch

 

Titel: Aschefluch

Autor: Maja Thule

Seitenzahl: 287

Format: Ebook

Verlag: Independently Published

ISBN: --

Preis: 1.99 €

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Maja Thule und enthält Werbung für "Aschefluch".

Bildquelle: © Maja Thule | 2019

© 2020  WeLoveBooks

Bahnhofstraße 9 1/2
84364 Bad Birnbach

service@welobo.com

Presse

Allgemein

WeLoveBooks Literaturplattform

Bei postalischen Angelegenheiten bitte immer erst den Ansprechpartner benachrichtigen!